Über mich

Ich bin in Garmisch-Partenkirchen geboren und habe dort nach meinem Studium 10 Jahre lang als Lehrerin und Schulpsychologin gearbeitet. Seit Anfang 2004 lebe ich mit meinem Mann in Germering und setzte dort meine Tätigkeit als Lehrerin im Landkreis Fürstenfeldbruck fort. Sowohl als Lehrerin als auch Schulpsychologin konnte ich umfangreiche Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen in der Schule sammeln. Zu meinen Aufgaben gehörten u.a.

  • die Durchführung psychologischer Tests
  • das Erstellen von Gutachten
  • Elternberatung
  • Kurse für Kinder mit Lese -und / oder Rechtschreibschwierigkeiten
  • die Teilnahme an Fortbildungen und kollegialen Supervisionen für Schulpsychologen.

Ab März 2009 arbeitete ich in eigener Praxis in Germering als Integrative Lerntherapeutin.

Im Mai 2010 schloss ich eine 2-jährige Ausbildung zur „Integrativen Lerntherapeutin“ am Institut für Integratives Lernen und Weiterbildung ( I FLW ) ab. Schwerpunkte dieser Ausbildung waren

  • Diagnostik und Therapie von Lese-Rechtschreibschwäche und Legasthenie
  • Diagnostik und Therapie von Rechenschwäche
  • AD(H)S
  • Konzentrationstraining in der Gruppe
  • Suggestopädie ( Lernen und Lehren mit allen Sinnen ) und NLP
  • Entspannungstechniken
  • Gesprächsführung und Elternberatung

Im März 2012 legte ich erfolgreich die Prüfung zum Heilpraktiker, eingeschränkt auf den Bereich der Psychotherapie, ab.

Von September 2015 bis Mai 2024 war ich als Lehrerin auf Honorarbasis in der Grundschule an der Kleinfeldstraße in Germering tätig. Schwerpunkt der Arbeit war der Deutschförderunterricht für Kinder mit Migrationshintergrund.

Nach meinem Umzug biete ich nunmehr Integrative Lerntherapie in Garmisch-Partenkirchen an !